Exhibition
Philipp Geist Lichtinstallation, Pop Kudamm
CuratedArts & Films
Archive
Mi, 11.01.–Sa, 14.01.23

Container Lights / InBetween

Öffnungszeiten: Mi – Sa, 16:00 – 20:00

Die Installation „Container Lights“ ist Teil der Serie „inBetween“ des international agierenden Berliner Lichtkünstlers Philipp Geist. In den letzten Wochen begab sich Philipp Geist in einen Dialog mit dem vielfältigen Leben und Geschehnissen auf dem Kudamm und erarbeitete in diesem Dialog mit dem Kudamm eine Lichtinstallation, welche zunächst nur im Außenraum sichtbar war, nun aber auch den Innenraum bespielen wird.

Im Ausstellungsraum werden Bahnen aus transparentem Gazé gespannt. Raumfüllende Projektionen aus malerischen, abstrakten Bildkompositionen laden zum Hineintauchen ein. Es entsteht ein Zusammenspiel zwischen den Schattenbildern der Besucher*innen und den Projektionen. Geometrische, räumliche Formen wie Quadrate, Kuben, durchbrochene Flächen, Linien und Strahlen überlagern sich in einem kontinuierlichen Prozess, bauen ein Gesamtbild auf, um dieses im nächsten Moment wieder aufzulösen. So entsteht eine komplexe Bildarchitektur, die ständig im Fluss ist.

Kommt vorbei und lasst Euch verzaubern.

Weitere Infos


What's on?