BERLIN TV SERIES FESTIVAL – MASTERCLASSES

BERLIN Series Festival feiert TV Culture und diskutiert die Zukunft des Storytellings und die Rolle Deutschlands in der internationalen Fernsehlandschaft | MASTERCLASSES im POP KUDAMM u.a. mit Oscar und Golden Globe Gewinner Nick Vallelonga, Star-Autor Richard Kropf, Sex Education Creator Alice Seabright und Drehbuchautor von True Detective Nic Pizzolatto | 25. + 26. Juni 2022

Vom 22. – 26. Juni 2022 findet in Berlin das BERLIN SERIES FESTIVAL statt – online und mit Konferenzgästen als Präsenzveranstaltung in seiner jetzt schon 6ten Edition.

Registrierung unter: www.tvseriesfestival.de/masterclasses

Das aufstrebende, internationale Serien-Festival in der Hauptstadt feiert schon seit 5 Jahren jährlich mit 5 ganzen Tagen internationale Top Stars, Filmemacher und deren Serien aus 43 Ländern, und bietet die Möglichkeit, sich auf der mehrtägigen Industriekonferenz bei Netzwerkveranstaltungen auszutauschen und neue Talente zu entdecken. Die Marke BERLIN SERIES setzt auf kreative Thementage und emotionale Erlebnisse und versteht sich zugleich als Publikums-Event und Marktplatz für Serienproduktionen aus Deutschland und ganz Europa. Als Business Plattform bietet das Festival mit seinem „Industry Summit“ optimale Möglichkeiten für eine rege Geschäftstätigkeit rund um das Produkt Serie.

Dieses Jahr sind wieder große Namen aus der Szene so wie aufsteigende Sternchen aus dem deutschen Bereich zu Gast unter anderem Oscar und Golden Globe Gewinner Nick Vallelonga, Sex Education Creator Alice Seabright und deutsche Top Talents wie die Autoren der Serie 4 Blocks.

TV SERIES MASTERCLASSES

Ein Highlight des diesjährigen Festivals werden die besonderen TV SERIES FESTIVAL Masterclasses. Jedes Jahr lädt die Veranstaltung die größten Talente der Industrie für ein paar Stunden intensiver Diskussion und Austausch mit Festival Gästen. Im letzten Jahr führten Schauspielerinnen Erica Rivas und Veronika Ferres das Programm an.

PROGRAMME & REGISTRATION

Die Masterclasses finden am Samstag, den 25. Juni und Sonntag, den 26. Juni bei POP KUDAMM statt.

Im Programm stehen dieses Mal Autoren*innen im Fokus, vertreten von:

  • Oscar und Golden Globe Gewinner Nick Vallelonga
  • Star-Autor Richard Kropf
  • Sex Education Creator Alice Seabright.

Zusätzlich gibt es eine Online Lesson mit:

  • Nic Pizzolatto, Drehbuchautor von True Detective

An beiden Massterclass-Tagen werden sich diese Riesen des Storytelling-Business austauschen sowie ein Q&A mit den Attendees veranstalten.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich und alle Details zum Programm und zur Registrierung gibt es unter: www.tvseriesfestival.de/masterclasses

ORGANISATORISCHE HINWEISE

Zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter:innen und zur weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle unsere Veranstaltungen unter Einhaltung der allgemeinen gesetzlichen Regelungen statt. Für die Teilnahme ist kein 3G-eNachweis erforderlich und es besteht keine Maskenpflicht. Wir empfehlen jedoch weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie die Beachtung der allgemeinen pandemiebedingten AHA-Etikette.

Während unseres Events werden Foto- und Filmaufnahmen erstellt, die zu Presse- und Marketingzwecken in den POP KUDAMM Kanälen verwendet werden können. Als Gast sind Sie auf den Fotos und Filmaufnahmen in der Regel nur als Teil einer Gruppe zu erkennen. Sie können der Nutzung durch POP KUDAMM jederzeit widersprechen. Hierzu genügt eine kurze Mitteilung an dennis@popkudamm.berlin. In diesem Fall werden wir das Foto bzw. die Filmaufnahme löschen oder ihr Bild verpixeln. Im übrigen ist die Nutzung zeitlich nicht beschränkt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Fotos und Filmaufnahmen ist unser berechtigtes Interesse an der Berichterstattung über die jeweilige Veranstaltung. Außer beim Posting auf Social-Media-Kanälen findet keine Weitergabe ihrer Daten an Dritte statt. Zusätzlich zu Ihrem Widerspruchsrecht steht Ihnen ein Recht auf Auskunft, Berichtung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Zurverfügungstellung Ihrer personenbezogenen Daten in einem übertragungsfähigen Format zu. Ferner können Sie sich jederzeit bei einer zuständigen datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörde beschweren. Den Datenschutzbeauftragten der SIGNA Holding GmbH erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten: datenschutz@signa.at.